Begleitete betriebliche Ausbildung

Berufsausbildung für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf

Erfahrene Lehrkräfte und SozialpädagogInnen des CJD unterstützen Sie bei der Ausbildungsplatzsuche. Die betriebliche Ausbildung findet in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb statt, der Ausbildungsvertrag wird mit diesem Betrieb geschlossen. Sie besuchen die reguläre Berufsschule.
MitarbeiterInnen des CJD unterstützen Sie während der gesamten Ausbildung und begleiten Sie bis zur Abschlussprüfung vor der IHK bzw. HWK.

Das bietet die begleitete betriebliche Berufsausbildung

  • Intensive Betreuung durch Ausbildungsbegleiter/innen
  • Überprüfung des Ausbildungswunsches
  • Hilfe bei der Suche nach einem Betrieb, in dem der praktische Teil der Ausbildung stattfindet
  • Besuch der zuständigen Berufsschule
  • Kontakt zu Ausbildern und Lehrern
  • Betriebsbesuche
  • Unterstützung bei Problemen
  • Förderunterricht in Kleingruppen und Einzelförderung
  • Nachhilfe in Theorie und Praxis
  • Prüfungsvorbereitung
  • Unterstützung bei Alltagsproblemen
  • Vermittelnde Gespäche mit Ausbildern, Lehrern und Eltern

Voraussetzungen

  • Sie haben mit Ihrem Kostenträger geklärt, ob die Teilnahme an unserem Angebot möglich ist.

Dauer

je nach Beruf 2-3 Jahre

Ort

CJD Karlsruhe und Ausbildungsbetrieb

Ihr Ansprechpartner

Jörg Schäfer
CJD Karlsruhe
Büro: Hirschstraße 12-14
76133 Karlsruhe
fon 0721-596681-14
fax 0721-83176-76
joerg.schaefer@cjd.de